Mach dein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Lebenshilfe

 

Die Lebenshilfe freut sich auf Menschen, die sich sozial engagieren möchten (Monatliches Taschengeld, Kindergeldanspruch bleibt bestehen, Bescheinigung zur Anerkennung für das Studium, Bescheinigung zur Anrechnung beim Erwerb der Hochschulreife, Übernahme der gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge, ein qualifiziertes Zeugnis, spannende Erfahrungen, ein dickes Plus in Deinem Lebenslauf).

 

Weitere Informationen findest du hier >>
Voraussetzungen für die Bewerbung findest du hier >>

Aktuelles

Prinzen-Schuhe für die Lebenshilfe

15. März 2018 Holger Dubberke, in der letzten Session bekannt als Prinz Dubby I. aus dem Dreigestirn der Karnevalsgemeinschaft Dampf Drauf, hat eine Idee in die Tat umgesetzt!

 

Nach der Karnevalsveranstaltung der Lebenshilfe Oberhausen am 06.02.2018 in der Luise-Albertz-Halle verkündete er, dass er nach der Session seine nicht gerade kleinen, aber edlen Prinzenschuhe für die Lebenshilfe versteigern möchte.

 

Jetzt war es soweit und die Schuhe wechselten den Besitzer!

 

Markus Steck, zusammen mit seiner Frau Julia Inhaber des „Aufzugsservice Steck“ in Oberhausen, hatte das höchste Gebot abgegeben und konnte jetzt gegen eine Spende in Höhe von 200,00 € die Schuhe von Prinz Dubby I. entgegennehmen.

 

Als Zeichen langjähriger Freundschaft zwischen zwei Ex-Prinzen schenkte Markus Steck (Ex-Prinz in Mülheim) einen Schuh als Andenken an Ex-Prinz Dubby zurück.

 

Prinzen-Schuhe für die Lebenshilfe

Unser Bild zeigt von rechts: Holger Dubberke, Lebenshilfe-Vorsitzenden Jürgen Fischer, Markus Steck und Lebenshilfe-Geschäftsführer Rainer Lettkamp.

Ältere Artikel

 

Wir unterstützen berufliche Integration